FANDOM


Padmé Amidala ist war Jedi aus Star Wars, genauer gesagt eine Ex-Königin und -Senatorin. Sie war Anikans Skywalkers, später Darth Vader, Frau. Amidala tritt nur in Teil 1-3 in Erscheinung, da sie in Teil 3 nach der Geburt ihrer Kinder Luke Skywalker und Leia Organa wegen Anikans Entscheindung für die dunkle Macht Selbstmord begann. In Teil 6 konnte Leia sich irgendwie errinern, dass sie nett, aber traurig war. Viel mehr wurde aber nach ihrem Tod nicht erwähnt.